www.on-tour.at

HomeBundesländerTourlisteTour-TVView of AustriaFalt-PanoramaAktuellNewsletterDownloadsFlash-Player

www.on-tour.at

  • Eine herrliche Aussicht zum Dachsteinmassiv und weit in das österreichische Alpenland erwartet den Wanderer auf dieser Tour.
  • Mit dem Auto geht es kurz nach dem Ortszentrum von Filzmoos rechts hinauf zur Rettensteinhütte. Vom Parkplatz vor der Hütte startet man den Anstieg auf den Rettenstein.
  • Bereits nach kurzem Anstieg kann man die ersten Gipfel der Hohen Tauern erkennen.
  • Die Bischofsmütze (2.458m), einer der bekanntesten Berge der Region, ist nur über einen anspruchsvollen Klettersteig erreichbar.
  • Im Süden von Filzmoos liegt der Rossbrand. Dort ist das Skigebiet der Filzmooser.
  • Der Weg zum Gipfelgrat führt über felsiges Gelände aufwärts. Von einem kleinen „Köpfle“ kann man in Ruhe den Ausblick geniessen.
  • Vom Gipfel hat man einen herrlichen Blick Richtung Osten zum Dachsteingipfel und zur Dachsteinsüdwand.
  • Blick Richtung Süden zu den Niederern Tauern.
  • Gipfelblick nach Osten: Hohe Tauern, Steinernes Meer und Tennengebirge
  • Der Gosaukamm im Norden besteht aus Dachsteinriffkalk. Dieser ist durch zahlreiche Felszacken geprägt.
Eine herrliche Aussicht zum Dachsteinmassiv und weit in das österreichische Alpenland erwartet den Wanderer auf dieser Tour.1 Mit dem Auto geht es kurz nach dem Ortszentrum von Filzmoos rechts hinauf zur Rettensteinhütte. Vom Parkplatz vor der Hütte startet man den Anstieg auf den Rettenstein.2 Bereits nach kurzem Anstieg kann man die ersten Gipfel der Hohen Tauern erkennen.3 Die Bischofsmütze (2.458m), einer der bekanntesten Berge der Region, ist nur über einen anspruchsvollen Klettersteig erreichbar.4 Im Süden von Filzmoos liegt der Rossbrand. Dort ist das Skigebiet der Filzmooser.5 Der Weg zum Gipfelgrat führt über felsiges Gelände aufwärts. Von einem kleinen „Köpfle“ kann man in Ruhe den Ausblick geniessen.6 Vom Gipfel hat man einen herrlichen Blick Richtung Osten zum Dachsteingipfel und zur Dachsteinsüdwand.7 Blick Richtung Süden zu den Niederern Tauern.8 Gipfelblick nach Osten: Hohe Tauern, Steinernes Meer und Tennengebirge9 Der Gosaukamm im Norden besteht aus Dachsteinriffkalk. Dieser ist durch zahlreiche Felszacken geprägt.10